Sportphysiotherapie
Kursleitung:Philipp Zier, Physiotherapeut und Sportphysiotherapeut
Anton Kollmannthaler, Leiter der WMT

Ort:Praxis für Physiotherapie Waldemar Brodt
Im Albgaubad
Luisenstraße 14
76275 Ettlingen

Termin:22.-24. März 2019 (30 UE)
Kursgebühr:325 € incl. farbiges Kursskript, Tapingmaterial und Kursverpflegung

Kursnummer: E-SP-03-19zur Anmeldung


Über Sportphysiotherapie:
Die Sportphysiotherapie ist eines der begehrtesten Einsatzgebiete von Physiotherapeuten/-innen und Masseuren/-innen. In dieser Fortbildung erarbeiten wir die wichtigsten Grundlagen, die in diesem Zusammenhang benötigt werden.
Ebenso erlernen Sie die Grundregeln des Tapens sowie die wichtigsten Tape - Verbände, die Sie sowohl in der Praxis als auch in der Sportphysiotherapie benötigen.

Inhalte:
·Grundlegende Anatomie und Biomechanik
· Grundlagen der Gewebelehre
· Wundheilung und Wundheilungsphasen
· Diagnostik typischer sportbedingter Verletzungsmuster
· Behandlungsschemata sportbedingter Verletzungsmuster
· Knochen und Knorpel (Frakturen und Klassifikationen)
· Muskelphysiologie, Muskelverletzungen und ihre Behandlung
· Grundlagen der Trainings- und Bewgungslehre
· Sofortmaßnahmen bei Sportverletzungen
· Grundlagen der Sportmassage
· Funktionelle Verbände (Klassisches Taping)
a)Vorstellung und Handling des Materials
b)Indikationen und Kontraindikationen
c)Möglichkeiten und Grenzen des präventiven und rehabilitativen Tapeverbands
d)Anlage von Tapeverbänden am Sprunggelenk, Oberschenkel, Knie und Finger
· Kinesiologisches Taping im Sport
a)Materialkunde
b)Grundlagen
c)Indikationen und Kontraindikationen
d)Anlagen an LWS, HWS, oberer und unterer Extremität
· Medical Flossing
a)Indikationen und Kontraindikationen
b)Anlagen an oberer und unterer Extremität